Was bedeutet einem heutigen Menschen die Begegnung mit Allegorien, Personifikationen oder Symbolen aus längst vergangener Zeit?
Kann das Wissen und Verstehen des Barock noch etwas mit unserer derzeitigen Lebenswelt zu tun haben?
Mag. Astrid Ducke wird Ihnen beweisen, ja es kann!

Treffpunkt: Residenzgalerie im DomQuartier Salzburg

Im Rahmen der Finissage -Tage: Eintritt in das DomQuartier  5.-, keine Führungsgebühr! 

 

Rembrandt Harmensz. van Rijn, Amor mit Seifenblase, 1634 © LIECHTENSTEIN. The Princely Collections, Vaduz–Vienna

Teilen: