Begleitend zur Ausstellung „Wolf Dietrich von Raitenau. Auf den Spuren des Erzbischofs im DomQuartier Salzburg“ bietet das DomQuartier Salzburg ein facettenreiches Rahmenprogramm.

Am 14. Februar treten Univ.-Prof. Dr. Andrea Lindmayr-Brandl (Universität Salzburg) und Univ.-Prof. Florian Birsak-Hayer (Universität Mozarteum) in eine Doppelconférence zum Thema „Es gehe confuse in Verrichtung des Gottesdienstes zue, …“ – Musik zur Zeit Wolf Dietrichs.

Dauer: ca. 1 Stunde
Ort: Bischofssaal der Residenzgalerie im DomQuartier Salzburg

Kein Eintritt!

Davor haben Sie die Möglichkeit die Sonderausstellung in der Residenzgalerie und dem Nordoratorium zu besichtigen.

Teilen: