Im Rahmen der Salzburger Haydn-Woche 2019

11.-13. September / Rittersaal der Residenz, DomQuartier Salzburg

Der 1. Internationale Michael-Haydn-Wettbewerb Salzburg findet von 11. bis 13. September 2019 im Rahmen der Salzburger Haydn-Woche 2019 in Salzburg statt. Er ist ein Interpretationswettbewerb und wird in der Kategorie „Streichquartett“ ausgetragen. Der Wettbewerb dient der Verbreitung des Werkes Michael Haydns und der gesamten höfischen Musik in Salzburg. Veranstalter des Wettbewerbs ist die Johann-Michael-Haydn-Gesellschaft Salzburg in Kooperation mit dem DomQuartier Salzburg.


Mittwoch, 11. September 2019
13.30 Uhr -16.30 Uhr , Auswahlrunde (1. Tag)

Donnerstag, 12. September 2019
13.30 Uhr -16.30 Uhr, Auswahlrunde (2. Tag)
19.30 Uhr – Orchester-Konzert

  • Werke von Michael Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart
  • Salzburger Hofmusik
  • Firmian Lermer, Viola
  • Wolfgang Brunner, Cembalo
  • Wolfgang Danzmayr, Dirigent

Freitag, 13. September 2019
12.00 Uhr -16.30 Uhr, Finalrunde
19.30 Uhr – Preisverleihung und Preisträgerkonzert
mit Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer und Erzabt Dr. Korbinian Birnbacher OSB und Preisträgern des Wettbewerbs