Die beiden Residenzen im Dialog: Die Führung gibt Einblicke in die Kunst und Architektur des Barocks in Salzburg.

Zusammen mit den BesucherInnen erkunden wir die Anfänge barocker Architektur in Salzburg am Beispiel der „Neuen Residenz“. Wir genießen den wunderbaren Blick von der Terrasse des Salzburg Museum auf den Dom, den ersten barocken Bau nördlich der Alpen und das DomQuartier in der „Alten Residenz“.

Anhand der imposanten Architektur der „Alten Residenz“ lässt sich die weitere Entwicklung des Barocks bestens nachvollziehen und veranschaulichen.


Bei einem Besuch der Ausstellung „Von Bernini bis Rubens. Römischer Barock aus der Sammlung Rossacher“ können Entwürfe zu Schlüsselwerken des Barocks bestaunt werden.

Den Abschluss der Führung bildet ein kleiner Umtrunk auf der Dombogenterrasse des DomQuartiers mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Plätze, die „Neue Residenz“ und blicken gemeinsam „von Terrasse zu Terrasse“.

 

Treffpunkt: Innenhof der Residenz, Herkulesbrunnen

Kosten: Ermäßigter Eintritt + 4 Euro Führungsgebühr

Rückfragen unter +43 (0) 662 8042-2109 oder office@domquartier.at

 

Eine Kooperation von DomQuartier Salzburg und Salzburg Museum.