Audienzsaal in den Prunkräumen der Residenz

Covid-19 Maßnahmen
Ergänzung zur Haus- und Besucherordnung

Bitte beachten Sie folgende Regeln bei Ihrem Museumsbesuch:

  • Personen ohne 2-G-Nachweis (geimpft oder genesen) sind zum Tragen einer FFP2-Maske verpflichtet (auch im Rahmen von Führungen etc.).
  • Allen MuseumsbesucherInnen empfehlen wir – besonders bei starkem Besucherandrang – einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Für den regulären Museumsbesuch ist kein 3-G-Nachweis nötig.
  • Führungen & Workshops:
    – Es ist eine Anmeldung erforderlich. Bei Workshops die über mehrere Tage stattfinden ist ein 3-G-Nachweis nötig.
    – TeilnehmerInnen werden registriert (Vor- und Zuname, E-Mail oder Telefonnummer).**
  • Keine Gruppen:
    Vermeiden Sie gruppenähnliche Ansammlungen und warten Sie gegebenenfalls, bis Sie bestimmte Räume oder Bereiche betreten können.
  • Allgemeine Hygieneregeln:
    Husten und niesen Sie in ein Taschentuch oder Ihre Armbeuge. Regelmäßig Hände waschen und benutzen der bereit gestellten Desinfektionsmittel für Hände.
  • Museumscafé:
    – Es gilt die 3-G-Regel (getestet*, geimpft oder genesen). Ein entsprechender Nachweis dafür ist vorzulegen.
    – Verzehr von Speisen und Getränken darf nur am Sitzplatz erfolgen.
    – Gäste werden registriert (Vor- und Zuname, E-Mail oder Telefonnummer).**
  • Bitte zu beachten:
    Bei Symptomen wie Fieber, Husten, Kurzatmigkeit oder Atembeschwerden darf Ihnen der Zutritt verweigert werden.
  • * Folgende Tests werden anerkannt:
    – PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme.
    – Antigentests von einer befugten Stelle gelten 24 Stunden ab Probenahme.
    – Selbsttests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden, gelten 24 Stunden lang.
    – „Schultests“ unter Vorlage des Testpasses gelten 48 Stunden ab Probeabnahme.

**Das DomQuartier verarbeitet Ihre angegebenen Daten ausschließlich für den Fall einer Aufforderung zur Weitergabe an die Gesundheitsbehörden zur Kontaktpersonenrückverfolgung. Die Datenverarbeitung ist nach Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO im Sinne der dort erforderlichen Interessenabwägung gerechtfertigt, da der Gesundheitsschutz der Kontaktpersonen im Sinne einer raschen Erreichbarkeit den Eingriff, bei einem freiwilligen Eintritt in das DomQuartier seine Kontaktdaten bekanntzugeben, überwiegt. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt, sicher verwahrt und 28 Tage nach Ihrem Besuch im DomQuartier gelöscht, sofern aus anderen Gründen keine Aufbewahrungspflicht besteht.

 

Audioguides

Zusätzliche Information rund um die bewegte Vergangenheit der Füsterzbischöfe, spannende Details zur Architektur sowie Interessantes zu ausgewählten Kunstschätzen, Gemälden und Skulpturen.

Kostenlos verfügbar: Der Audioguide begleitet Sie 1,5 Stunden durch alle Dauerausstellungen im DomQuartier Salzburg – wahlweise auf Deutsch, Englisch, Niederländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Mandarin, Koreanisch und Japanisch. Für Kinder auf Deutsch, Englisch und Italienisch.
Tipp: Schon vor Ihrem Besuch kostenlos anhören:  Audioguides für Erwachsene  / Audioguides für Kinder.

Führungen & Workshops

Wie Sie noch mehr entdecken im DomQuartier? Das vielseitige Kulturvermittlung eröffnet zusätzliche Ausblicke, Einblicke und Durchblicke.
Alle Termine zu den Führungen und Workshops sind hier angeführt. Hier geht es zum Angebot für Kinder und für Erwachsene.

Mit Kindern & Jugendlichen

Junge Entdecker haben ihre eigenen Sichtweisen. Auf die wird im DomQuartier ganz speziell eingegangen.
Ob Führungen oder Vermittlungsprogramm für Schulklassen und Gruppen: Hier gehts zum Angebot.

Gruppen

Sie planen einen Besuch in der Gruppe, unternehmen einen Firmenausflug oder haben ganz spezielle Anforderungen an das Erlebnis DomQuartier?
Hier finden Sie die Gruppenangebote auf einen Blick.

Kinderwagen-Service

Als kostenlosen Service bieten wir Ihnen  einen Kinderbuggy an, solange der Vorrat reicht. So steht dem abwechslungsreichen, 1.3 km langem Rundgang im DomQuartier nichts im Wege. Bitte fragen Sie danach in der Portierloge, Haupteingang, Residenzplatz 1

Barrierefreiheit

Wir wünschen uns, dass möglichst viele Menschen den Zauber des DomQuartiers erfahren können. Deshalb haben wir Rampen und Lifte für Gehbehinderte vorgesehen — Residenzplatz 1, Stiege 4, und Südturm, Zugang Dommuseum. Hier erfahren Sie mehr zu Ihrem barrierefreien Besuch im DomQuartier Salzburg

Museumsshop

Machen Sie Ihren Besuch im DomQuartier zur bleibenden Erinnerung: Die beiden Shops im Eingangsbereich von Residenzgalerie und Dommuseum bieten Ihnen Tickets, Kataloge und viele schöne Stücke für die Lieben daheim. Rund um die Uhr einkaufen? Hier gehts zum Online Shop. Aktuell ist der Eingang Dommuseum samt Shop geschlossen.

Das Café im Museum

Zeit zum Verweilen und für eine Pause im Rahmen Ihres Besuchs im DomQuartier: Im Museumsshop in der Residenzgalerie oder auf der wunderschönen Terrasse auf den Dombögen mit herrlichem Ausblick auf den Residenz- und Domplatz, das Salzburger Glockenspiel sowie die umliegenden Stadtberge. Im DomQuartier Cafe werden Erfrischungsgetränke, Kaffee, Wein oder Sekt sowie kleine Snacks angeboten.

Fotografieren im Museum

Filmen und Fotografieren ohne Blitzlicht und Stativ sind für private Zwecke erlaubt, ausgenommen hiervon ist der Museumsbereich St. Peter. Das Fotografieren für kommerzielle und wissenschaftliche Zwecke sowie die Verbreitung von Bildmaterial im Internet sind Genehmigungspflichtig.

Hausordnung

Haus- und Besucherordnung des DomQuartier Salzburg Download der Hausordnung als PDF
Ergänzend beachten Sie bitte die Covid-19 Maßnahmen oben auf dieser Seite.

 

Keramikrelief im Eingang der Residenz zu Salzburg von Elmar Trenkwalder, Foto: LMZ/Otto Wieser

Orientierungsplan

Damit Sie immer den Überblick bewahren: Das DomQuartier bietet Ihnen 1,3 Kilometer Rundgang über drei Etagen und fünf Einrichtungen mit einem Ticket. Hier alles auf einen Blick.