Violetter Balken
Slider

Ein einzigartiger Rundgang durch das barocke Herz Salzburgs.
Ein Ticket, ein Erlebnis!

Das DomQuartier ist geöffnet. Covid-19 Maßnahmen und Regeln für Ihren Museumsbesuch Für aktuelle Informationen abonnieren Sie bitte unseren Newsletter
Sollten Sie eine DQS-Jahreskarte besitzen, verlängert sich diese automatisch um jenen Zeitraum, in dem das DomQuartier aufgrund der Covid 19-Verordnungen geschlossen war.

Online Kunstgenuss
Online Programme, spannende Inhalte und Hintergrundgeschichten über die Ausstellungen und Museen:
Digitale Veranstaltungen Hintergrundgeschichten Residenzgalerie als virtuelles Museum Musikalischer Rundgang Online Kinder- und Jugendprogramm
Der DomQuartier-Rundgang
Der Residenz- und Dombereich, ergänzt um das Benediktinerkloster St. Peter, ist erstmals nach 200 Jahren wieder als zusammenhängender Rundgang erlebbar.
Er führt durch:
- die Prunkräume der Residenz,
- die Residenzgalerie,
- das Dommuseum sowie
- das Museum St. Peter.
Weitere Höhepunkte sind herrliche Ausblicke von der Dombogenterrasse auf die Salzburger Altstadt sowie von der Orgelempore in den Salzburger Dom.
Zum Rundgang
Begeben Sie sich auf eine aufregende historische Wanderung durch das ehemalige fürsterzbischöfliche Machtzentrum mit seiner einzigartigen Architektur, seinen bedeutsamen Kunstschätzen und Original Spielstätten bedeutender Hofmusiker.
Die Institutionen

Sonderausstellungen

Führungen & Veranstaltungen

23. 6. 2021 / 15.00 Uhr

Vor hundert Jahren wurden die Salzburger Festspiele gegründet, drei Jahre später die Residenzgalerie Salzburg. Werke aus dem Sammlungsbestand der Residenzgalerie Salzburg bilden den Kern der Ausstellung, Dokumente aus dem Archiv der Salzburger Festspiele bieten eine Möglichkeit zum Vergleich.

24. 6. 2021 / 15 Uhr

bacchus und Ariadne. Wir tauchen in die Geschichte Ariadnes ein, die ihrem Angebeteten hilft den Minotaurus, ein Monster, zu besiegen. Danach entwerfen wir selber Monster nach unserer eigenen Vorstellung.

26. 6. 2021 / 10.30 Uhr

Die Musikausstellung dokumentiert visuell und akustisch die Höhepunkte der Musik am fürsterzbischöflichen Hof von der Neuorganisation bis zur Auflösung der Salzburger Hofmusikkapelle und ermöglicht so eine abwechslungsreiche Erkundungsreise durch 200 Jahre festlicher Musikkultur.
Neuzugang im DomQuartier
Privatkapelle von Erzbischof Schwarzenberg
Jahreskarte
Museumsprogramm in vollen Zügen nutzen.
Top