Eine einzigartige Entdeckungsreise durch 200 Jahre Salzburger Musikgeschichte an den Originalschauplätzen

Mit den Prunkräumen der Residenz und dem Dom-Bereich umfasst das DomQuartier Salzburg bedeutende historische Spielorte weltlicher und geistlicher Musik.

Die fürsterzbischöflichen Hofmusiker – unter ihnen Heinrich Ignaz Franz Biber, Georg Muffat, Vater und Sohn Mozart oder Michael Haydn – haben für diese Räumlichkeiten komponiert und hier selbst musiziert. Es waren ihre „Arbeitsstätten“.

Ihre Musik können Sie auch heute dort hören, wo sie einst erklungen ist – via Hörstationen und Videoeinspielungen in den Prunkräumen der Residenz, aber auch im Rahmen einer Musikführung.

Dauer: 1,5 – 2 Stunden
Kosten: Eintritt pro Person + € 90,– Führungsgebühr


Musikführung mit Begleitkonzert

Heinrich Ignaz Franz Biber, „Wer ausharrt, siegt!“

Die Musikführung können Sie mit einem exklusiven Kammerkonzert in einem der Prunkräume der Residenz ergänzen. 

Das Da-Ponte-Ensemble Salzburg spielt Werke von Heinrich Ignaz Franz Biber, Georg Muffat, W. A. Mozart oder Michael Haydn.

Dauer: ca. 1 Stunde und nach Vereinbarung
Kosten für das Konzert: 400.-

Auf Wunsch kann das Konzert mit jeder beliebigen Führung bzw. mit einem Umtrunk kombiniert werden, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot!

Anfragen und Reservierungen
telefonisch unter +43 662 8042 2109 oder per E-Mail office@domquartier.at