Museumspädagogische Programm für die Oberstufe

Das DomQuartier ist ein lebendiger Ort der Bildung, der Wissensvermittlung, aber auch der Begegnung mit der Geschichte Salzburgs, an dem ästhetische und spirituelle Erfahrungen ermöglicht werden.

 

Spürnasen auf Entdeckungstour
ab 10 Jahre
Dauer: 120 Minuten ⁄ DomQuartier

Bei diesem Besuch erwarten euch viele spannende Geschichten über das DomQuartier, das Leben der Fürsterzbischöfe und ihre Schätze. Aber diesmal sind eure Fähigkeiten im Kombinieren und logischen Denken gefragt. Knifflige Rätsel sind zu lösen, Hinweise zu entdecken und Zusammenhänge zu finden. Nur so kommt ihr den Geheimnissen des DomQuartiers auf die Spur, um am Ende den Code für die Auflösung knacken zu können.

 

Zeitreise
ab 10 Jahre
Dauer: 60 Minuten ⁄ Residenz Prunkraume

Vom fürstlichen Absolutismus Wolf Dietrichs von Raitenau über den Niedergang der geistlichen Herrschaft in Salzburg bis zur Positionierung als Bundesland in der Gegenwart – bei dieser Führung wird den Jugendlichen ein Überblick über die Geschichte Salzburgs mit der Residenz als Repräsentationsort während der vergangenen 400 Jahre vermittelt.

 

My home is my castle
ab 13 Jahre
Dauer: 120 Minuten ⁄ DomQuartier

Zusammen begeben wir uns auf die Spuren der Fürsterzbischöfe und erkunden das DomQuartier und seine spannende Geschichte. Doch nicht nur der Ort an sich, auch das Leben damals stehen im Mittelpunkt dieses Rundgangs: Liebe, Lust, Lebensfreude, Hygiene, Feste, Spiele, Aberglauben, Wissenschaft und Schönheitsvorstellungen erschließen uns den Alltag der absolutistisch herrschenden Kirchenmänner. Um die Geheimnisse dieser historischen Wohnstätte zu lüften, erwarten euch knifflige Rätsel, die es gemeinsam zu lösen gilt – „exit the room“ in der bunten Welt des Barocks!

 

Unter dem Wappen der zwei Schlüssel
ab 10 Jahre
Dauer: 90 Minuten ⁄ Museum St. Peter

St. Peter ist das älteste bestehende Kloster im deutschen Sprachraum. Im Museum St. Peter erfahren unsere jungen Besucherinnen und Besucher Interessantes über das damalige und heutige Klosterleben im Stift St. Peter. Kinder und Jugendliche erhalten faszinierende Einblicke in die Errungenschaften und Kostbarkeiten aus den letzten 1.300 Jahren in Kunst, Bildung und Wissenschaft, die uns bis heute begleiten. Diese Führung ist nicht nur eine spannende Ergänzung für den Religionsunterricht, sondern bietet sich auch als Vorbereitung auf die Erstkommunion und die Firmung an.

 

Die Schatztruhe des Fürsterzbischofs
ab 10 Jahre
Dauer: 90 Minuten ⁄ Dommuseum

Der Domschatz enthalt die wertvollsten Dinge, die die Fürsterzbischöfe über die Jahrhunderte gesammelt haben. Dazu gehören mit Edelsteinen verzierte Kelche, reich geschmückte Monstranzen und kostbar bestickte Gewänder. Früher wurden

sie in der Sakristei aufbewahrt, heute stehen viele von ihnen im Museum. Das Rupertuskreuz, etwa, erinnert an den ersten Bischof Salzburgs. Der Besuch endet mit einem Blick in die Sakristei des Doms.

 

Schätze der Residenz
nähere Infos zum Programm siehe Volksschule

Mehr als man glaubt
nähere Infos zum Programm siehe Volksschule

Trauben, Austern und Zitronen
nähere Infos zum Programm siehe Sonderausstellungen

Sinnbilder oder der Sinn hinter den Bildern!
nähere Infos zum Programm siehe Sonderausstellungen

 

 

Kontakt & Anmeldung
office@domquartier.at
Tel. +43 662 8042 2109