Fürsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau

Vom mittelalterlichen Bischofshof zur modernen Residenz

Die dreiteilige Themenreihe gewährt fundierte Einblicke in die Baugeschichte und Architektur der Residenz zu Salzburg, des Salzburger Doms und der Hofgebäude im Rahmen des DomQuartier Rundgangs. Jeder Termin ist einem speziellen Thema gewidmet und eröffnet Hintergründe, Einblicke und neue Blicke auf die Prunkbauten im Herzen der Salzburger Altstadt. Bei diesem Termin widmen wir uns dem Thema: „Füsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau als Bauherr“

Fürsterzbischof Wolf Dietrich

Die Residenz repräsentierte als Zeichen der Macht, des Reichtums und Einflusses vor allem den Herrscher. Unter Fürsterzbischof Wolf Dietrich wurde dieses Gebäude zu neuer Größe und modernem Prunk umgebaut. Welche Neuerungen und Baumaßnahmen Wolf Dietrich setzte, erfahren Sie in dieser auf die Architektur spezialisierten Führung durch die Residenz zu Salzburg.


Treffpunkt: Residenzgalerie
Kosten: ermäßigter Eintritt + € 4,- Führungsbeitrag

Anmeldung erbeten
Restplätze können an der Kassa oder vorab telefonisch erfragt werden.