Wappen von Fürsterzbischof Wolf Dietrich

Die glanzvollen Zeiten unter den Fürsterzbischöfen?

Die großen Namen der Fürsterzbischöfe Salzburgs erstrahlen im Glanz von Macht, und Repräsentation. Ausgehend von Pilgrim II. von Puchheim, über schillernde Persönlichkeiten wie Leonhard von Keutschach und Wolf Dietrich von Raitenau, bis hin zu Hieronymus von Colloredo stehen bei der Themenreihe aber nicht nur politische Erfolge und großartige Bautätigkeiten in Stadt und Land Salzburg im Vordergrund. Auch die dunklen Seiten wie z.B. die Unterdrückung oder Vertreibung Andersgläubiger, die Aufhebung der Rechte der Salzburger Bürgerschaft mit gewalttätigen Mitteln oder auch die Hexenverfolgungen werden thematisiert. So entsteht ein vielschichtiges Bild der Vergangenheit in all seinen Facetten.


Vortragende: Mag. Barbara Schöler

Kosten: ermäßigter Eintritt + € 4,- Führungsgebühr
Treffpunkt: Residenzgalerie

Anmeldung:
Anmeldung bis 11 Uhr am Veranstaltungstag möglich. Unmittelbar vor dem Termin können Restplätze an der Kassa erfragt werden.
Für die Anmeldung nutzen Sie bitte nachstehenden Link zum Anmeldeformular: