Mit Pauken und Trompeten!

Die Fürsterzbischöfe waren große Musikliebhaber. Mit ihren Gästen lauschten sie den Klängen von Wolfgang Amadeus Mozart und anderen großartigen Komponisten. Gemeinsam tauchen wir in die Klangwelt des Barock ein und erfahren Spannendes über die Rolle der Musik am Hof. Anschließend basteln wir unser eigenes Musikinstrument und lassen uns von den Klängen verzaubern.

Treffpunkt: Residenzgalerie
Kosten: € 5,–

Anmeldung erbeten
Restplätze können an der Kassa oder vorab telefonisch erfragt werden.