Sommererinnerungen

Damals – zur Zeit der Fürsterzbischöfe – gab es weder Fotoapparat noch Handy. Das, was man gerne in Bildern festhalten wollte, wurde gemalt – zumeist von einem Künstler, der am Hof angestellt war. Wir betrachten einige Gemälde im DomQuartier genauer und gestalten im Kunstlabor ein Leporello. So könnt ihr eure Fotos zu jeder Zeit gut ansehen.

Treffpunkt: Residenzgalerie
Kosten: € 5,–

Anmeldung:
Für die Anmeldung nutzen Sie bitte nachstehenden Link zum Anmeldeformular: