Experimentieren mit Farben

Natürlich Kunst. Natur sehen – Natur darstellen

Um Natur und Landschaft zu zeichnen oder zu malen, ist es von Vorteil hinaus ins Freie zu gehen um das Licht und die Farben der Umgebung zu studieren. Lange Zeit konnten Maler ihre wunderbaren Landschaftsbilder nur anhand von Studien in ihren Werkstätten und nicht im Freien herstellen, da es mit den damals verwendeten Farben und Materialien nicht möglich war draußen zu arbeiten.

Wir tauchen ein in die Landschaften der aktuellen Ausstellung „Natur wird Bild“ und nutzen die Stadtberge um uns von den schönen Ausblicken in die nahe Umgebung inspirieren zu lassen.

Wir experimentieren mit selbst hergestellten Naturfarben und Materialien. Mit strahlendem Sonnenlicht und bauschigen Wolken, mit spitzen Bergen und weichen Hügeln, mit grünen Baumkronen und bunten Wiesen kreieren wir unsere eigene Welt von Farben und Natur – ob draußen oder im Kunstlabor.

Am Ende der Woche werden eure Arbeiten im Rahmen einer kleinen Ausstellung präsentiert. Dazu laden wir Eltern, Großeltern, Geschwister und FreundInnen ganz herzlich ein.


Von 6-12 Jahren.
Die Kinder können zwischen 8.30 und 9.00 Uhr im Museum ankommen.

Treffpunkt: Kunstlabor Residenzgalerie
Preis: € 105,-  pro Kind inkl. Materialien und Verpflegung
30% Ermäßigung für Geschwisterkinder und TeilnehmerInnen mit Kulturpass „Hunger auf Kunst“
Max. TeilnehmerInnenzahl: 12

Anmeldung und Rückfragen:
+43 662 8042 2109
office@domquartier.at