Ganz Salzburg feiert Mozarts 265. Geburtstag

Für die Mozartwoche vom 21. bis 31. Jänner 2021 hat Intendant Rolando Villazón das Motto Musico drammatico ausgegeben.

Eine Maxime der Mozartwoche ist es auch, Mozarts Musik hinein in die Stadt zu tragen. Ganz Salzburg wird den Komponisten zu seinem 265. Geburtstag im Jänner feiern!


Auch das DomQuartier, das mit den Prunkräumen der Residenz historische Mozart-Aufführungsorte umfasst, ist dieses Jahr wieder einer der Mozartwochen-Partner: Mit dem Spunicunifait Quintett sind wahre Mozart-Experten zu Gast im Carabinierisaal der Residenz.

Fünf der besten Ensemblespieler, unter anderem aus dem Chamber Orchestra of Europe und dem Orchestra of the Age of Enlightment, haben sich zusammengeschlossen und widmen sich dem Studium und der historischen Aufführungspraxis von Mozarts selten gespielten Streichquintetten. In dem Wunsch, sich tief in dieses Repertoire zu vertiefen, das normalerweise von einem Streichquartett und einer zusätzlichen Bratsche gespielt wird, verbinden diese fünf Freunde historische Aufführungspraxis auf historischen Instrumenten mit einer Obsession für Mozart.

Donnerstag, 28. Jänner / 11.00 Uhr
Carabinierisaal der Residenz zu Salzburg

Karten: € 90,-

Kartenbüro der Stiftung Mozarteum,
Theatergasse 2, 5020 Salzburg, +43 662 87 31 54
tickets@mozarteum.at
www.mozartwoche.at