Musik und Tanz!

Am Hof der Salzburger Fürsterzbischöfe herrschte ein facettenreiches kulturelles Leben. Musik und Tanz waren allgegenwärtig, Teil des Prunks und der demonstrativen Inszenierung.

Namhafte Hofkomponisten bereicherten gemäß ihrer Dienstverpflichtung alle Aspekte des höfisch-weltlichen und kirchlichen Lebens am Hofe mit Musik. Je nach Anlass galt es die Macht und Stellung des Auftraggebers im besten Licht zu repräsentieren und ihn, als auch seine hochrangigen Gäste zu unterhalten.

Die Führung vermittelt einen authentischen Einblick in die barocke Festkultur mit besonderem Augenmerk auf Musik und Tanz, und dies an Originalschauplätzen.


Treffpunkt: Innenhof der Residenz, Herkulesbrunnen
Kosten:
ermäßigter Eintritt + € 4,– Führungsgebühr; Kinder: € 1,– (bis 6 Jahre), € 5,– (ab 6 Jahre)

Anmeldung erbeten
Restplätze können an der Kassa oder vorab telefonisch erfragt werden.