Salomon van Ruysdael, Seelandschaft mit Segler rechts

Leben in einer Wasserlandschaft

Lernen Sie das DomQuartier bei jeder Führung von neuen und spannenden Seiten kennen und erhalten Sie vertiefende Einblicke in die vielfältigen Themenwelten, die uns im Rundgang begegnen. An diesem Termin stellt Direktorin Dr. Andrea Stockhammer gemeinsam mit Dekan Univ.-Prof. Dr. Martin Knoll, Universität Salzburg, das niederländische Landschaftsbild vor.

Die niederländischen Landschaftsbilder des sogen. „Goldenen Zeitalters“ in der Residenzgalerie gehören nicht nur zu den Spitzenwerken der internationalen Museumswelt. Sie sind auch ein authentisches Zeugnis dafür, wie die Menschen des 17. Jahrhunderts ihre Umwelt wahrgenommen haben. Dr. Andrea Stockhammer und Dekan Univ.-Prof. Martin Knoll, Universität Salzburg, stellen im Gespräch die herausragenden Werke von Jan Josephsz. van Goyen, Jacob Isaacksz. van Ruisdael und anderen aus der Sammlung vor.


Treffpunkt: Konferenzzimmer in den Prunkräumen (2.OG)
Kosten:
ermäßigter Eintritt + € 4,– Führungsgebühr

Anmeldung erbeten
Restplätze können an der Kassa oder vorab telefonisch erfragt werden.