Wochenendausflug in die Museumslandschaft

Aus Anlass des Internationalen Museumstages mit dem diesjährigen Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“: stehen die Türen vieler Museen bei freiem Eintritt  in Stadt und Land offen.

Gleichzeitig feiert das DomQuartier Salzburg 5 Jahre – und lädt Sie herzlich zu einem abwechslungsreichen Programm im Jubiläumsjahr ein!

Vertiefende Einblicke in Tradition, Kunst und Handwerk

  • 10-11 Uhr – die prunkvollen Repräsentationsräume der Fürsterzbischöfe und ihr kostbares Interieur: Tapisserien, Spiegel, Uhren, Öfen und Mobiliar (Alte Residenz, 2. Stock)
  • 11-12 Uhr – Residenzgalerie Salzburg: Sonderausstellung „Ultramarin & Muschelgold. Wie die Bilder gemacht wurden“ – der künstlerischen Praxis der Alten Meister auf der Spur (Alte Residenz, 3. Stock)
  • 14-15 Uhr – Dommuseum Salzburg: Sonderausstellung „Fürsterzbischof Maximilian Gandolph Graf von Kuenburg. Regisseur auf vielen Bühnen 1668-1687“ mit dem Schwerpunkt „Goldschmiedearbeiten“ (Dom – Nordoratorium)
  • 5-16 Uhr – Museum St. Peter – Kunstwerke aus unterschiedlichen Materialien und deren Werkprozesse (Wallistrakt und Lange Galerie)

Spannende Spurensuche für Farbdetektive

  • 10-12 Uhr und 14-16 Uhr – Malwerkstatt für Kinder geöffnet
    Wir gehen auf Entdeckungsreise in der Residenzgalerie, spüren der Arbeitsweise der Künstler nach und experimentieren in unserem Kreativraum mit Farbpigmenten, Eiern, Malwerkzeugen, Bindemitteln, Bildträgern…
 
Weitere Programminfos erhalten Sie unter www.museumswochenende.at
 
Eintritt frei!