Bei der Planung einer Theateraufführung braucht man viele gute Ideen und manchmal auch die Unterstützung einer Muse. Doch wer oder was ist denn eine Muse? In der Ausstellung „Der Kuss der Musen“ gehen wir dieser Frage auf den Grund. Danach entwerfen wir ein eigenes „Ideen-Sammel-Büchlein“.

Treffpunkt: Kunstlabor der Residenzgalerie Salzburg
Kosten: € 5,–
Dauer: ca. 90 Minuten
Kunstvermittlerin: Clara Widerin

Für alle Altersgruppen ab Kindergarten geeignet, es wird auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingegangen.
Sollten Sie noch Fragen haben erreichen Sie uns auch telefonisch unter  
+43 662 80 42 21 09