Residenzplatz mit Blick auf die Residenz, Dombogenterrasse und Dom

Eine Führung für Erwachsenen und zeitgleich eine Führung für Kinder

Während der Epoche des Barocks wuchsen einzelne Bauten im Zentrum der Stadt Salzburg zu einem beachtlichen Gebäudekomplex zusammen. Die Fürsterzbischöfe dieser Zeit trugen als Bauherren in unterschiedlichem Ausmaß zur Entstehung eines repräsentativen Machtzentrums bei. Der Verbund von Dom und Residenz, die Anbindungen an die Franziskanerkirche und an das Klosterareal von St. Peter, die Ausblicke auf Plätze und Gassen werden beim Rundgang durch das DomQuartier wieder erfahrbar. Die einzelnen Bauphasen mit ihren dokumentierten „Geschichten“ stehen im Fokus unserer Architekturführung. Was über Jahrhunderte gewachsen ist, kann dabei in Kopien historischer Pläne und Stadtansichten zurückverfolgt werden.

Zeitgleich wandern wir mit den Kindern durch die wunderschönen Räume des DomQuartiers. Interessante Aus- und Einblicke geben tolle Motive für fotografische Detailaufnahmen, welche wir zu kreativen Kunstwerken im Kunstlabor verarbeiten.

Kosten
Erwachsene: Eintritt + € 4,– Führungsgebühr
Kinder: Eintritt + € 1,– Führungsgebühr

Treffpunkt: Innenhof der Residenz, Herkulesbrunnen
Leitung: Dr. Ulrike Winger und Monika Fermin-Vaez
Keine Anmeldung erforderlich

Sollten Sie noch Fragen haben erreichen Sie uns auch telefonisch unter +43 662 8042 2109 oder per E-Mail  office@domquartier.at