Ein Workshop für Erwachsene und Jugendliche

„…nur die Zeichnung zählt…wir müssen uns ausschließlich um die Zeichnung bemühen. Wenn man die Zeichnung beherrscht, wird alles andere möglich.“ (Alberto Giacometti)

Das Workshop-Wochenende ist der Faszination des menschlichen Körpers gewidmet.
Inspiration für das Zeichnen sammeln wir diesmal in den wunderschönen Gemälden der Ausstellung „Die Farben der Serenissima. Venezianische Meisterwerke von Tizian bis Canaletto“.


Vielfältige Zeichenübungen und die Modelle vor Ort unterstützen uns dabei, das Sehen zu schulen und den Körper als dreidimensionale Figur zeichnerisch wahrzunehmen.
Der Kunst-Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger:innen als auch an Fortgeschrittene – alle sind herzlich willkommen!

Nach dem Workshop werden die Zeichnungen im DomQuartier präsentiert.

Zeichenmaterial kann von den Kursteilnehmer:innen selbst mitgebracht werden und steht in unterschiedlicher Form auch im Kunstlabor zur Verfügung.

 

Termin: Freitag 18.10. bis Sonntag 20.10.2024
Zeiten: Freitag: 14-17 Uhr, Samstag/Sonntag: 9.30-17 Uhr
Treffpunkt: Kunstlabor, Residenzgalerie (3. OG)
Kosten:
€ 175,– / € 165,– mit DQS-Jahreskarte inkl. Modellbeitrag

Leitung: Christine Fegerl MA
Kunstvermittlerin und Kunsthistorikerin im DomQuartier, Ausbildung für Zeichnung und
Malerei u.a. auf der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg

Max. 12 Teilnehmer:innen

Anmeldung erforderlich
Restplätze können an der Kassa oder vorab telefonisch erfragt werden.