Ein Workshop für Erwachsene und Jugendliche.

„Ich beginne mit dem Malen, indem ich eine Farbe auswähle. Ich kann sie ganz gezielt oder auch zufällig wählen, je nachdem, was ich vorhabe […].“ Jerry Zeniuk

Im Workshop werden die Grundkenntnisse der Malerei vermittelt. Vom richtigen Aufspannen einer Leinwand, dem Anrühren einer Grundierung bis hin zu selbst hergestellten Farben. Wir tauchen ein in die Welt der Farbwirkungen und experimentieren mit unterschiedlichen Malwerkzeugen. Gemalt wird mit Eitempera – eine Technik, die bereits vor der Ölmalerei in der Kunst angewandt wurde.

Daneben besuchen wir die Ausstellung Der Kuss der Musen. Festspiele göttlicher Inspiration in der Residenzgalerie und holen uns Anregungen aus den Gemälden, deren mythologische Inhalte bis heute den Stoff für unzählige Bühnenstücke bilden.

Treffpunkt:
Kunstlabor / Residenzgalerie / DomQuartier

Kosten:
 € 150,– / mit DQ-Jahreskarte € 140,–
inkl. sämtlicher Materialien (Keilrahmen, Stoff, Grundierung, Pigmente, Bindemittel etc.)

Termin:
Samstag 21. November 2020 09.30 bis 17 Uhr
Sonntag 22. November 2020 09.30 bis 17 Uhr

Leitung:
Christine Fegerl MA, Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin im DQ – zahlreiche Ausbildungen im Bereich Malerei, u. a. auf der internationalen Sommerakademie für bildende Kunst in Salzburg 

Die im Workshop entstandenen Arbeiten werden am Donnerstag den 26. November um 14.30 im Rahmen einer folgenden Ausstellung im Terrassensalon präsentiert. Dazu laden wir alle Teilnehmer*innen sowie Interessierte ganz herzlich ein!

Max. 10 TeilnehmerInnen

Anmeldung erbeten unter:
+43 662 80 42 21 05  oder office@domquartier.at