Feiern Sie mit uns

Ein Stück Barock für alle!
Wir feiern 10. Geburtstag und laden ein zum Tag der offenen Tür.

Mit der Gründung des DomQuartiers vor 10 Jahren öffnete sich der Zugang in das historische Zentrum politischer und kirchlicher Macht in Salzburg – so wie es seinerzeit nur die Fürsterzbischöfe und wenige Auserwählte erleben konnten. Hier schlägt das Herz der UNESCO-Welterbe- Stadt Salzburg!

Tauchen Sie ein in die weltliche Pracht der Residenz und in die geistliche Sphäre von Dom und Erzabtei St. Peter.


Programm am 11. Mai 2024

Prächtige Tischuhr mit ornamentreichen Oberflächengestaltung

Weltenuhr von Fürsterzbischof Firmian

 

11-16 Uhr im Rundgang: Wechselnde Erlebnisstationen

Entdecken Sie interessante Details, fragen Sie unsere Expert:innen vor Ort und nutzen Sie die kreativen Hands-on Angebote im Museum zu folgenden Themen:

  • Wolfgang Amadé Mozart und die Rolle der Musik am fürsterzbischöflichen Hof
  • Wenn Wände Geschichten erzählen. Stuck im DomQuartier
  • UhrZEIT. Technische Meisterleistungen im Barock

Claviorganum, Museum St. Peter

11 Uhr, Ante Camera (2. OG)
Gesprächs-Konzert Claviorganum
Mit dem Claviorganum beherbergt das DomQuartier Salzburg ein überaus wertvolles und seltenes historisches Instrument. Es ist das einzige Instrument seinesgleichen in Europa, das noch bespielt werden kann. 
Präsentation: Pater Petrus Eder OSB, Erzabtei St. Peter


14 Uhr, Carabinierisaal (2. OG)
Erwache Geist und Seele
Geistliche und weltliche Chormusik für Chor a cappella und mit Orgel von Andreas Hammerschmidt, Heinrich Schütz, Giovanni Pierluigi da Palestrina, Max Reger und Felix Mendelssohn Bartholdy u.a.
Knabenchor Collegium Iuvenum Stuttgart

16 Uhr, Dom zu Salzburg (3. OG)
Alessandro Gualtieri, Missa sexti toni a due cori, op. 4, 1620
in Kooperation mit der Dommusik Salzburg unter der Leitung von Domkapellmeisterin Andrea Fournier

11 –16 Uhr Kunstlabor (3. OG)
Offenes Kunstlabor, Stuck gießen

 

>> Mehr zu den Highlights im Jubiläumsjahr im DomQuartier Salzburg.